Donnerstag, 11. April 2013

Was gibt´s Neues?

Hallöchen !

Ich möchte Euch heute Morgen zeigen, was ich die letzten Tage so gemacht hab. (Außer die ersten Sonnenstrahlen genießen und das "Angrillen" planen...:) )

So, als erstes hab ich einer Freundin von Nadine eine bestellt Tasche gemacht:


Diese Tasche geht auf die Reise, sobald Nadine wieder da ist.

Danach habe ich zum ersten mal eine (von uns genähte) Kindergartentasche personalisiert:


Da wir leider nicht im Besitz einer Stickmaschine sind, musste ich den herkömmlichen Weg wählen, aber ich muss sagen: Ich bin zufrieden, war gar nicht so schwer ;)

Danach war das Geschrei groß, weil nun schon Mama und kleine Tochter einen Pulli bekommen haben, aber die große noch nicht. Das geht ja gar nicht. Sie wollte auch einen. ABER: "Er darf auf gar keinen Fall mit Eulen sein, darf nicht zuviel Rosa haben, nur ein Klitzekleines bisschen ;), und überhaupt... "
So. Mit diesen Angaben schaute ich, was mein - noch sehr überschaubarer - Jersey-Vorrat hergab. 
Ergebnis: Die Ärmel mussten wegen Stoffmangel mit rot geringeltem Stoff gepatcht werden, aber es wurde genehmigt:


An der Seite mussten Pläpperle dran:


Auf der Rückseite:




Vielleicht wird sich jetzt jemand fragen, und warum fotografiert sie das Ding dann an einer Puppe und nicht an dem Mädel?
Antwort: Die arme Maus liegt mit Magen-Darm-Virus flach und ist der Meinung gerade nicht wirklich fotogen zu sein. Da hat sie Recht, denn sie wäre nicht von einer weißen Wand zu unterscheiden.... :( Naja, wird schon wieder.

Apropos Puppe; ich habe vor ein paar Jahren in Rom ein Foto gemacht, dass ich so super/seltsam find, dass ich es Euch zeigen muss:




Also, das wars für heute. Ich geh mal nach meinem Patienten gucken.

Liebe Grüße

Katja


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen