Montag, 9. September 2013

Herbstshirt im Mamastoff

Nun habt ihr mich endlich soweit gekriegt... Ich hab das erste Langarmshirt genäht. Während andere schon mit Fleecepullis oder gefütterte Westen aufgerüstet haben, konnte ich mich mit Ach und Krach für lange Ärmel hinreissen lassen ;) ! Aber ja, ihr habt ja alle Recht!

Nun hat mich meine Principessa schon länger genötigt, mal etwas in einem - wie sie es nennt - Mamastoff zu nähen. Aber leider war nicht mehr ganz so viel übrig. Also durfte sie Ihre Farb-Phantasie wieder einmal ausleben und heraus kam wieder mal ein süßes Shirt nach dem Schnitt von GITTA (diesmal mit Bündchen-Ausschnitt)
Aber es musste diesmal unbedingt was "flauschiges" drauf. Auch hier wurden die Reste zusammengekratzt.

Bereit?

Los geht´s:








Schnitt: GITTA
Stoff: stoffundliebe


Da hat sie gerade eine der letzten Agapanthus-Blüten beschnuppert. Sie hat es gerade so überlebt.... die Blüte. :)))

Das neue Shirt wandert jetzt gleich mal HIER hin!
Viel Spaß beim schauen !


Liebe Grüße

Katja 


1 Kommentar:

  1. wie niedlich, das Shirt ist echt schön geworden und trotz langer Ärmel nicht herbstlich, sondern durch die Farben und Muster sehr freundlich und immer noch einen Hauch sommerlich. Da kann die kleine "Principessa" auch an unfreundlichen Herbsttagen strahlen ;-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen