Mittwoch, 30. Oktober 2013

ich kann nicht anders.....

Seit ich mit "upcycling" angefangen habe, kann ich nicht mehr aufhören!!!! Und das lustige ist, ich hab sogar meine Kinder damit angesteckt! 
Gestern hat die kleine gesehen, dass ich ein T-Shirt weggetan hab. Darauf ihr Kommentar:"Mama, das war mein Lieblingsshirt von dir! Das kannst du nicht wegtun! Das will ich!"
Also, hab ich wieder den Lillesol Longsleeve Schnitt rausgekramt und los gings.

Leider musste ich etwas improvisieren. Für den zweiten Ärmel hat es nicht mehr gereicht, und vorne ab Bauch hab ich ein "Stoffpflaster" aufgenäht, denn da waren kleine Löchlein drin. (Kennt ihr das, dass bei T-Shirts immer genau vorne am Bauch winzige Löcher entstehen, auch wenn man keinen Gürtel anhat ?!?!?)

Entstanden ist ein "supercoooooles Shirt" und die Große hat eine Flunsche gezogen, weil sie es nicht bekommen hat..... Aber das nächste Mal ist sie wieder dran! ;)

So. Und jetzt kommen die Bilder: 








In diesem Sinne:





Liebe Grüße

Katja 

Montag, 28. Oktober 2013

Eulig mit Aussicht auf Brigadeiros

Bei meinem letzten (Paspel-) Kissen hat mich das Kissen-Näh-Fieber wieder mal gepackt. Bei mir ist das immer so phasenweise. Einmal möchte ich ganz lange etwas bestimmtes NICHT nähen, und dann auf einmal wieder nur noch das ... Egal.

Diesmal hab ich meinen zweiten schönen Eulenstoff herausgekramt. Das erste Eulenkissen hab ich Euch ja schon HIER (ganz unten) gezeigt, und jetzt kam das zweite dazu. Lange genug gestreichelt ;)

Erst hab ich noch geschwankt, ob mit Paspel, oder ohne, mit Webband oder ohne... Aber oft ist ja weniger mehr. 
Also, hier isses:

Die ganzen Kissen und viele andere Dinge - die wir gar nicht alle fotografieren - wandern direkt in das Lager für unseren nächsten Markt. Wir gehen nämlich am 2. Adventswochenende auf einen Weihnachtsmarkt, und freuen uns schon tierisch! (Obwohl wir genau wissen, dass wir wieder erbärmlich frieren werden... )  ;)

Das ist doch aber mal ein Grund, sich ein wenig "Winterspeck" anzufuttern. Und soll ich Euch mal zeigen, mit was das total einfach geht?

BRIGADEIROS !!!!!! 

Kennt ihr nicht? Das ist brasilianisches Konfekt und tödlich lecker.....

Ich liebe diese Dinger !!!!
Ich geh gleich mal in die Küche und hol mich noch eins. 
Oder zwei. 
Vielleicht auch drei....



Liebe Grüße

Katja 

Donnerstag, 24. Oktober 2013

RUMS#43 mit neuem Lieblingsschnitt

Als ich diesen Schnitt von Handmade Kultur das erste Mal gesehen habe, hat er mich erst mal gar nicht interessiert. Nicht zuletzt deswegen, weil ich nur das Schnittmuster aber keine Anleitung hatte. Aber irgendwie ging er mir doch nicht aus dem Kopf.... Ich hab ihn immer wieder angeschaut, und angeschaut und wieder angeschaut.
Jetzt hab ich beschlossen: Der wird doch ausprobiert :)
Außerdem wollte ich  das Bleichen von Frau Liebstes austesten. Also, warum nicht alles auf einmal??? 
Rasch Stoff, und Chlorbleichmittel zusammengesucht und los gings. Ich war glaub ich etwas großzügig mit dem Bleichmittel, aber es ist noch ok. ;)

Ergebnis Nr.1




Mittlerweile ist es mein (aktueller) absoluter Lieblingsschnitt. Denn er ist sowas von easy...
Deswegen musste auch gleich noch ein zweites Shirt her. Und zwar in meinen momentanen Lieblingsfarben und mit optischer Teilungsnaht am Rücken.
Ich möchte die Teile eigentlich gar nicht mehr ausziehen (schwärm;))

Ergebnis Nr. 2




Wer weiß, vielleicht kommt ja auch noch Nr.3 dazu! Ich möchte das nicht ausschließen..., wobei ich im Moment ein anderes Projekt plane.

So, und weil es wieder für MICH ist, ab damit zu RUMS !!!!!!


Liebe Grüße

Katja 

Montag, 21. Oktober 2013

Sonntags-Werk

Nachdem wir den halben Sonntag bei der Schuleinweihung unserer großen Dame verbracht haben, konnte ich mich in der anderen Hälfte einem Projekt widmen, das ich schon lange einmal testen wollte.

Ein Kissen mit Paspel. Viele von Euch werden jetzt vielleicht sagen, boah, wie langweilig, aber ich hab es eben bisher noch nie gemacht... ;)  Ich finde ja, so ein Paspelband macht unheimlich was her.
Und nachdem der Herbst vor der Tür steht, geht für mich die Zeit der Kuschelkissen wieder los.

Fazit: Es ist zwar etwas kniffelig - aber wahrscheinlich geht das beim 3. Kissen schon besser.
Ich finde, das Ergebnis kann sich sehen lassen:







Ich denke, ich werd mich mal ans nächste Kissen machen. Oder an eines meiner weiteren Projekte, die auf meiner To-Do-Liste stehen :)

Liebe Grüße

Katja 

Donnerstag, 17. Oktober 2013

Mein UPCYCLING zum RUMS#42

Gestern war bei meinem Mann wieder mal Kleiderschrank entrümpeln angesagt.
Nun waren da T-Shirts, bei denen unsere Meinung auseinanderging was den Zustand angeht.
Nun gut. Statt in den Kleidersack sind dann halt ein paar in mein Stoffregal gewandert ;)
Und nachdem man sie da ja nicht lange liegen lassen kann...

...würde ich mal sagen, ein typischer Fall von UPCYCLING :)



Ärmel ab, auseinander nehmen, SHELLY zuschneiden, Ärmel und Bündchen ran, 
FERTIG!

Und weil heute Donnerstag ist, wandert das Shirt auf direktem Wege zu Muddi´s RUMS !


Mein "zweiter Mann" war dann übrigens sehr dankbar wegen der abgeschnittenen Ärmel.... ;) Die hat er sich geschnappt und sich dankbar neben meinen Nähmaschinentisch gelegt. Ich liebe ihn.....!!!!

Später geh ich mal wieder schmökern, wie jeden Donnerstag!

Liebe Grüße

Katja 

Dienstag, 15. Oktober 2013

Lillesol für die Kleene

Nachdem meine kleine Dame nun schon einige Zeit ihre Jacke trägt, und diese auch schon die Wäsche "überstanden" hat, hab ich es nun endlich geschafft, sie endlich mal zu fotografieren.

Also, genäht hab ich ihr einen Freizeitmantel No.2 von lillesol und pelle, innen mit Fleece  und außen Jersey.

Fazit: 
Super einfach zu nähen, super schöner Schnitt, schön schlicht ohne Schnick-Schnack, heiß geliebtes Teil !!!!!!!! Da wird demnächst bestimmt noch einer in Produktion gehen. Ihr wisst ja, es gibt noch eine große Dame in unserem Haushalt..... ;)

Hier kommen Beweisfotos ;)







Sehr praktisch finde ich den hohen Kragen, denn er ersetzt zeitweise sogar einen Schal. (Natürlich nicht im dicksten Winter, aber dann trägt man auch keine Fleecejacke mehr.... ;)!!)

Das tolle Jäckchen pack ich jetzt zu den Meitlisachen, denn da stöber ich auch immer ganz gerne rum !


Liebe Grüße

Katja  

Samstag, 12. Oktober 2013

"Das ist heute MEIN Post!" - Gastbloggerin

Heute habe ich einen sogenannten "Gastblogger". Nämlich meine große Dame! 

Sie hat sich vor kurzem den Wolkenschnitt von "kinderleicht und schön" ausgesucht und sich (mehr oder weniger) zum ersten Mal an die Nähmaschine gewagt. Allein das fand ich schon toll. Aber was dabei rausgekommen ist, war echt super. 
Aber jetzt lass ich sie mal selbst zu Wort kommen:

Erst war ich mir nicht ganz sicher, ob ich das hinkrieg, denn ich  hab gleich zu Anfang was falsches zugeschnitten :(
Aber nachdem Mama mir dann ein bisschen auf die Sprünge geholfen hat, hat es doch super geklappt. Ich hab sogar die Kurven ganz gut gemacht.
Jetzt zeig ich Euch Fotos von meinem Wolkenkissen. 
Bin richtig stolz!
Allerdings wollte ich das Kissen mit Federn aus einem alten Kissen füllen. Das hätte ich besser nicht gemacht - denn jetzt stachelt es. Vielleicht puhl ich die irgendwann mal wieder raus. Am besten, wenn Mama nicht da ist .... ;)








Auf jeden Fall will ich mal wieder was nähen. Mal gucken, was kinderleicht und schön noch so zu bieten hat !:)

Tschüss,
die "große Dame"


Hach, isses nicht süß..... - sorry - cool !!!! Bin schon stolz ...!

Ich schreib jetzt nicht weiter - denn es war heute IHR Post.


Liebe Grüße

Katja 




Donnerstag, 10. Oktober 2013

mein HerbstRUMSrock !

Dreimal bin ich auf dem Stoffmarkt an diesem wunderschönen Stoff vorbeigelaufen. Aber letztendlich konnte ich nicht widerstehen. Er musste mit. Und was kann man aus so einem wunderschönen Teil anderes machen als einen RÖMÖ. Für mich. Ganz klar.

Ich hab erst zu spät gesehen, dass der Cord-Verlauf von Muster her in die "falsche" Richtung geht... das wurde aber ignoriert ;) Das tut meinem neuen Herbst-Lieblings-Rock keinerlei Abbruch !
Er ist wie alle RÖMÖs super bequem und mit dicker Legging drunter und Stiefeln war er auch schon ein paar mal im Einsatz!

Und, tataaaaaa. Da isser:





Also, ehrlich: Ist das Muster nicht ein Traum ?????? Ich kann mich gar nicht sattsehen...

Und weil er für MICH ist, pack ich ihn auch gleich rüber zu Muddi´s RUMS.
Viel Spaß beim schmökern, was die anderen nähwütigen Damen so gezaubert haben !!!


Liebe Grüße


Katja      

Mittwoch, 9. Oktober 2013

Stoffmarktverarbeitung - Teil 2

Nachdem ich ja HIER berichtet habe, dass meine große Dame auf dem Stoffmarkt dabei war, lag sie mir (natürlich) die ganze Zeit in den Ohren, dass ich ihr doch endlich den zweiten Pulli nähen soll! Er sollte eigentlich aussehen wie der andere, aber eben doch etwas anders. (Super Erklärung, oder?) ;)
Also, weg mit den Taschen und ran mit superlangen Bündchen, die ich persönlich ja so toll finde.  Sie mittlerweile auch.... ;)

Los gehts:





Dann noch ne Runde gepost und fertig ist der Lack. Sie ist da immer ziemlich zackig. Im Gegensatz zu meiner Kleinen, die sich stundenlang vor der Kamera aufhalten könnte, ist die Große immer RUCK ZUCK fertig. Wenn ich da nicht schnell genug bin, hab ich eben Pech... ;) Von wem sie das wohl hat ?!?!?!?!?

Und morgen zeig ich Euch meine neustes RUMS-Teil....... !!!!



Liebe Grüße

Katja 

Sonntag, 6. Oktober 2013

Loops über Loops!!! Oder: Nähen für Freunde!!!

So, das lange Wochenende neigt sich dem Ende zu, und ich habe es endlich ,mal wieder an die Nähmaschine geschafft.
Entstanden sind eine Menge neuer Loops.
Unter anderem auch 3 Stillloops.

Wer oder was ist ein Stillloop??
Jede Mama, die stillt oder gestillt hat weiß, es ist nicht immer leicht in der Öffentlichkeit das Kind zu stillen. Und wenn es nur darum geht, den noch vorhandenen Bauchspeck zu verstecken :)
Deshalb gibt es bei uns jetzt auch extra große und weite Stillloops. einfach um die Schulter und Hüfte legen und das Kind (und der Speck) sind vor neugierigen Blicken und vor Wind geschützt.

Dann gabs noch einen kuscheligen Fleeceloop für einen jungen Mann:


Und 2 Loops für Freunde. Unter anderem ein Eulenloop, den ich gleich zwei mal genäht habe, weil er so schön ist :)




Jetzt ist es an der Zeit für Vorbereitungen für unser großes Projekt im Dezember :)

Geheimnisvolle Grüße von Nadine 


Achja und noch etwas zum Thema "Herbst ist doch schön" ;)







Donnerstag, 3. Oktober 2013

RUMS#40

Erst schreib ich lange gar nichts, und jetzt kann ich wieder gar nicht aufhören... ;)

Heute bin ich mal wieder beim RUMS dabei - und zwar mit einer Joana. 
Allerdings hab ich einen hohen Kragen a la Frau Liebstes rangebastelt. 
Quasi zum herbstlichen reinkuscheln...


Der Kragen ist genial. Ich hab ihn etwas großzügiger gemacht, dass er schon richtig schön rumwurschtelt. 
Egal, wie er liegt oder fällt - es sieht immer gut aus :)

so...

 oder so...

oder so... 

 oder so ! 



Und jetzt ab damit zu Muddi! Ich bin schon auf die anderen gespannt....


Liebe Grüße

Katja