Dienstag, 19. November 2013

Ja, is denn fast scho Weihnachten ?

Leute, wie die Zeit rast !!!!!!

Diejenigen die Schulkinder haben, kennen es: Es müssen sooo viele Proben noch vor Weihnachten geschrieben werden, man könnte meinen, danach geht die Welt unter...
Und dann noch die ganzen anderen Termine. November ist bei uns der absolute PANIK-Monat!!!! 
Hoffentlich schaffen wir dieses Jahr eine besinnliche Vorweihnachtszeit. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Aber letzten Freitag hab ich mir einen Auszeit-Tag gegönnt. Nein, ich hab kein Wellness gemacht (obwohl das auch mal nicht schlecht wäre), ich war mit einer Freundin auf dem Stoffmarkt in Ludwigsburg! Mei, war das wieder schee. Und kalt. Sehr, sehr kalt !!!!!

Fündig bin ich natürlich auch wieder geworden:


Allem voran hab ich meinen Lieblingsstoff gefunden, den ich schon sooooo lange anhimmel:


Den muss ich noch ein bisschen streicheln, bevor er zerschnitten wird ;)
Was daraus wird, weiß ich schon. Und die lieben Töchter stehen auch schon wieder in Lauerstellung, bis ihre Teilchen fertig werden. (Schreit das nach Nachtschicht???)

Faul war ich die letzte Zeit trotzdem nicht:

Mein Mann schafft es nach sooo vielen Jahren (18 um genau zu sein) immer noch, mich total zu überraschen! Nach so vielen vergeblichen Versuchen ihn davon zu überzeugen, dass ich UNBEDINGT eine Stickmaschine BRAUCHE, und ich jetzt fast schon mit dem Thema abgeschlossen habe, meinte er neulich ganz cool nebenbei, dass man ja vielleicht doch mal nach einer schauen könnte !!!!!!!!!!!!!! Leute, war ich aus dem Häuschen !!!!!
Naja, quasi als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk :)

Meine ersten "Schritte" hat die Stickliesl auch schon gemacht:


Ich glaub, er war sich nicht wirklich im Klaren, was er tut: Denn seit das Maschinchen in meinem Nähzimmer eingezogen ist, will ich eigentlich gar nicht mehr raus ;) 
Aber ich geb mein Bestes !

Ansonsten sind wir kräftig am vorbereiten für den Weihnachtsmarkt.


(Natürlich nun auch bestickt .....)

Ach ja. Und ganz nebenbei hat mein lieber, lieber Mann gemeint, man(n) könnte ja auch noch mein Nähzimmer aufmöbeln (Wortspiel). Ruck-Zuck hat er eine alte Kommode abgeschliffen und (auf meinen Wunsch hin) lila lackiert. Wand neu gestrichen, und fertig ist das neue, alte Zimmer! 


Zugegeben ist es noch nicht GANZ fertig, aber es wird. Und es wird schön! Da bin ich mir sicher !

So, nun genug geschwätzt, jetzt werden Englisch-Vokabeln abgefragt..........

(Hört ihr meine Tochter schrein ????  :)))))     )


Liebe Grüße

Katja 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen