Sonntag, 26. Januar 2014

Abseits des Krankenlagers...

...war nicht viel Zeit zum Nähen.

Aber dennoch hab ich ein bisschen was geschafft. Denn auch kranke Kinder schlafen irgendwann mal.
Kurz - aber sie schlafen!!!

Meine Pinnwand hab ich aufgehängt. Langsam wirds gemütlich :)


Dann habe ich diesen Zettelblock mit nützlichen ANTI-STRESS-Zettelchen wieder aktiviert. Ein schlaues Sprüchlein hier und da, denn in STRESS soll es ja keinenfalls ausarten.


Heute Nachmittage hab ich mal wieder am Schlüsselbandvorrat gearbeitet, denn dieser ist merklich geschrumpft in letzter Zeit. Jetzt muss ich sie nur noch zusammenklemmen - das wird meine Arbeit für den Rest des Abends werden.


Und zu guter Letzt noch etwas ganz alleine für mich!!!
Katja hat diese tollen Leseknochen ja schon fleißig auf unsrem letzten Markt unter die Leute gebracht. Und da ich mich jede Nacht beim Stillen ärgere, dass mein Kopf an der Wand hängt und es ungemütlich ist, dachte ich mir DAS ist die LÖSUNG!!! Ich freu mich grad schon [ein bisschen] auf
  die nächtliche(n) Unterbrechung(en) heute Nacht. Oder auch nicht :)


Jetzt heißt es den jungen Mann doch irgendwann mal ins Bettchen zu kriegen und die Schlüsselbänder fertig zu machen. Bilder folgen.
Und nun AB AUF DIE COUCH. 
Gute NACHT!!!

Eure Nadine 





Kommentare:

  1. Liebe Nadine! Ja, das ist hart, wenn die lieben Kinderchen krank sind... Ich wünsch dir gute Power!!! Wie schön, daß du auch was dich tun konntest!! Für mich ist das immer wieder ENTSPANNUNG!!!
    Liebste Grüße nochmal von deiner NEUEN :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo Sandra, ich seh schon du bist eine Allround-Stalkerin...ich mag das :) viel Spass noch bei Stöbern!!! ich werd selbiges bei dir tun :)

      LG Nadine

      Löschen