Samstag, 14. Juni 2014

Samstag = Nähtag

Heute durfte ich mich mal wieder in meinem Nähzimmerchen einschließen.
Die Kinder waren mit Papa unterwegs (Einkaufen, Autowaschen, Tante besuchen und all die Sachen die man mit Papas macht und Mamas garnicht wissen brauchen) und ich konnte endlich meine Auftrags-Pinnwand leer-räumen nähen.

Zuerst habe ich ein Kissen für die liebe Betty genäht. 
In frischem Apfelgrün, mit geplottetem Namen.

 Dann eine U-Heft-Hülle für die kleine Emma und eine Mutterpasshülle für eine liebe neu-schwangere Freundin ;)


Und zum guten Schluss noch eine Windeltasche der noch ein Halstüchlein folgen wird.


Dann habe ich mich endlich mal getraut ein bisschen mit meiner Overlock zu experimentieren - naja eigentlich hab ich nur mal eine Nadel rausgenommen und einen Rollsaum ausprobiert ;)
Ich bin allerdings mit dem GENÄHTEN noch nicht ganz glücklich - deshalb gibts noch kein Foto.

Ich hoffe dass ich in nächster Zeit mal etwas mehr für mich und die Kinder nähen kann- Allerdings stehen schon das Tüchlein, eine Pumphose und 4 weitere LA-Shirts in der Warteschlange ;)


Verlinkt mit der Plotterliebe



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen